Erstklässler2

In Aichen startete die Woche für die neue Klasse 1a mit dem Kennenlernen ihrer Paten aus Klasse 4. Jeder Erstklässler bekam einen oder zwei Paten als Ansprechpartner für das erste Schuljahr zugeteilt, die ihnen zur Seite stehen, Fragen beantworten und dabei helfen den neuen Schulalltag gut bewältigen zu können.

Als Kennenlern-Aktion gestaltete jeder Pate mit dem ihm zugeteilten Ersti ein Gemeinschaftsbild. Dabei erklärten die Viertklässler ihren neuen Freunden, wie der richtige Umgang mit Wasserfarben funktioniert und was es dabei zu beachten gibt. Stolz präsentierten sie am Ende ihre schönen Ergebnisse.

 

Erstklässler1

IMG 20170322 WA0006

Am 22.03.2017 startete die Klasse vier ihren Ausflug zur Boulderhalle „Hotzenblock“ in Tiengen. Nach einem gemütlichen Spaziergang von Gurtweil nach Tiengen, waren die Schülerinnen und Schüler kaum zu bremsen.

Mit einer großen Begeisterung boulderten (freies Klettern in Absprunghöhe) sie durch den Parcour der Halle und probierten verschiedene Routen und Techniken aus. Unterstützt wurden sie dabei von der kompetenten Betreiberin der Halle.

Liebe Boulderhalle „Hotzenblock“ – herzlichen Dank für den tollen Vormittag!

IMG 20161012 142404

Ereignisreiche Tage erlebte die Klasse 4 während ihres Landschulheims im Oktober in Bernau. Begleitet wurde die Ausfahrt von  ihren Klassenlehrerinnen Frau Büche, Frau Marcus und ihrer FSJ Frau Maler.

In der Lauchringer Skihütte wurde nicht nur selbst gekocht, sondern es gab auch einen spannenden Filmeabend und eine eigene Disko. Der erste Tag startete mit einer langen Wanderung zum Resenhof, auf dem die Klasse 4 interessante Geschichten aus früheren Zeiten im Schwarzwald hörte. Auch alte Geräte konnten dort bestaunt und ausprobiert werden. Am zweiten Tag bestieg die Klasse einen steilen Berg und als Belohnung gab es für alle in der Krunkelbachhütte eine heiße Schoki. Am letzten Abend folgte ein Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen, bevor die Klasse hundemüde vom vielen Laufen ins Bett fiel.

Am Abreisetag wurde die Skihütte gemeinsam geputzt und alle kehrten glücklich mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.IMG 20161014 WA0011 Kopie

 

IMG 0990

Die Klasse 4 begrüßte unser neuen Erstklässler. Fleißig hatten die Schüler mit ihrer Lehrerin Frau Büche ein kleines Theaterstück einstudiert.

Auch verschiedene Lieder trugen die Schüler vor. So wurden die Kinder der ersten Klasse freundlich empfangen. Vielen Dank an die vierte Klasse und ihre Lehrerinnen.

Am Freitagabend fand die diesjährige Abschlussfeier der Viertklässler statt.

In der Aula führten sie ein buntes Programm für die Familien vor, das aus einem selbst geschriebenen Theaterstück, einigen Liedern, dem Rap „Mädchen gegen Jungs“ und einer Breakdance Vorführung bestand.

Zum Schluss präsentierten die Kinder noch ein heimlich einstudiertes Abschiedslied für die Klassenlehrerin. Dank der Unterstützung aller Eltern und vor allem der fleißigen Elternvertreter Frau Korff-Lieckfeldt und Herr Rebholz gab es anschließend noch ein gemütliches Beisammensein mit einem leckeren Buffet. IMG 0487

 

 

 

bild

Die Klasse 4 nahm an einem Kunstwettbewerb des Oldenbourg Verlags teil. 

Hierbei sollte ein Stundenplan künstlerisch neu gestaltet werden. Die Klasse zeichnete und verzierte sehr motiviert und kreativ ihre Stundenpläne. Einige Wochen später wurden die Gewinner ausgelost und die Klasse erhielt einen tollen Preis.

Jeder bekam einen Beutel mit einer schönen Stiftebox, Postkarten und einem Buch.

 

Kaffee, Kuchen & Würstchenverkauf am Radhaus Schäuble.

Die Klasse 4 verkaufte den ganzen Sonntag bei strahlendem Sonnenschein verschiedene Leckereien in Gurtweil. Dort hatte das Radhaus Schäuble einen Tag der offenen Tür und die Klasse erhielt die Gelegenheit dort ihre Klassenkasse aufzubessern. Fleißige Eltern brachten selbst gebackenen Kuchen, die Erwachsenen grillten Bratwürste und die Kinder kassierten und verkauften erfolgreich. Mit dem Gewinn wird der Abschlussausflug finanziert, der am Ende des Schuljahres ansteht. Vielen Dank an alle großartigen Helfer und die beiden tollen Elternvertreter!

kuchen1

kuchen2

Apfel 4

Am Dienstag, den 15.3.2016 machten sich die Klassen 1a und 4 auf den Fußweg von Gurtweil nach Waldshut.

Ziel war die Stoll Vita Stiftung, in der es momentan eine Ausstellung zum Thema „Apfel“ zu bestaunen gibt. Allerlei Wissenswertes und Kurioses konnten die Schüler dort erfahren. Von der Bedeutung des Apfels in der Literatur über den Aufbau des Apfels bis hin zur Veredelung reichte die Spannbreite der neuen Informationen für die Schüler.

Nach einer Führung durften die Kinder sich mithilfe eines Quiz noch einmal durch die Ausstellung bewegen und viele fanden sogar das Lösungswort „Goldparmäne“ (eine alte Apfelsorte) heraus.

 Apfel 2

   
   

Nächste Termine  

   

Kalender  

November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
   
   

Suche