Bild 1Am 18.Juni war unser erster Ausflug seit dem Lockdown. Wir liefen von
Gurtweil aus nach Waldshut zur Duckomenta. Die Ausstellung war sehr schön
und die Schülerinnen und Schüler fanden dank der tollen Führung von Frau
Kummle Zugang zu den Bildern. Im Anschluss ging es in die Innenstadt von
Waldshut zur Stadtrallye. Nun wurden unbekannte Ecken und verschiedene
Bauwerke in kleinen Gruppen selbständig erforscht.

Trotz Regen liefen wir am 24. Juni nach Tiengen zur Bibliotheksführung. Frau
Wolfer erklärte den Schülerinnen und Schülern wo welches Buch zu finden ist
und wie man sich in der Bibliothek verhält. Da das Wetter zunächst noch
schlechter wurde, blieben wir zunächst etwas länger dort und lasen in den
Büchern. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Wolfer für Ihre Geduld und
Unterstützung. Später beschlossen wir, dem Wetter nochmals zu trotzen und
besuchten das Schwimmbad wie geplant. Die Schülerinnen und Schüler hatten
Spaß dabei, das ganze Schwimmbad fast für sich allein zu haben.

Zuletzt haben beide 5. Klassen einen Lerngang zum Lehrbienenstand in Tiengen
gemacht. Karl Bausch erklärte den Schülerinnen und Schülern das Leben der
Honigbienen, zeigte den Bienenstock mit Königin und veranschaulichte die
Tätigkeiten eines Imkers.
Zum Schluss gab es noch leckere Honigbrote.
Vielen Dank an das Ehepaar Bausch für die spannenden Einblicke.
Den erneuten Besuch im Schwimmbad haben wir für diesen Tag abgesagt und am
22.07. bei bestem Wetter nachgeholt.

   
   

Nächste Termine  

   

Kalender  

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
   
   

Suche